Cognac nur als Weinbrand aus einer bestimmten Anbauregion zu bezeichnen, wäre zwar nicht unbedingt falsch, würde aber etwas zu kurz greifen. Cognac ist nicht nur ein Produkt einer bestimmten Region, die mit ihren geographischen und klimatischen Bedingungen ihren Fußabdruck hinterlässt. Cognac ist ebenso eine Geschichte von Jahrhunderte alten Traditionen, aber auch von Vorschriften und Regeln. Kenntnisse darüber helfen das Produkt (und auch seinen Preis) zu verstehen und nicht zuletzt auch seine Qualität dadurch zu beurteilen.

Die folgenden Seiten bieten daher eine kurze Übersicht über die wichtigsten Fakten, vor allem

Informationen über das Anbaugebiet
Erklärungen zu den Qualitätsstufen
Hinweise zur Verkostung
Kurzübersicht über die wichtigsten gesetzlichen Regelungen

Für einen kurzen, multimedialen Überblick über Cognac dürfen wir auf «Der Cognac in einigen Worten» verweisen.

Eine umfassende Einführung zum Thema Cognac finden Sie in dem vom BNIC zur Verfügung gestellten Dokument «Die_Geschichte_des_Cognac» (PDF; 3,7 MB)

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Quellenangaben: eigene Gespräche mit Herstellern, «Die Welt des Cognacs», (Jörg Zipprick), «Le Cognac» (Constantin Parvulesco) «Cognac, la saga d’un esprit» (Kyle Jarrard), «Cognac par ses étiquettes» (C. Lampre), www.cognac-guide.de, www.cognac.fr